Dezember 2017: Jahresrückblick

Liebe Förderer von BMS, Liebe Familie, Liebe Freunde, Liebe Kollegen,

das Jahr nähert sich mal wieder seinem kalendarischen Ende und die Prioritäten verschieben sich zumindest für eine gewisse Zeit.

Die Zeit zwischen den Jahren ist immer auch die Zeit der Reflexion. Für Business Makes Sense e.V. war 2017 ein sehr aktives Jahr. Business Makes Sense hat sich strategisch neu ausgerichtet und ist dadurch seinem eigentlichen Ziel und Aufgabe sehr viel näher gekommen: Die Förderung von (social) entrepreneurship! Nach einer gemeinsamen Phase der Reflexion über die aktuellen Tätigkeiten und der nachhaltigen Positionierung des Vereins wurde der Vorschlag des Vorstands von der Mitgliederversammlung bestätigt!

Wir konnten über deine Spende und einer Finanzspritze der Stiftung Umverteilen! in Höhe von 2500 EUR die Förderung unseres "Shakti-PROJEKTS" sicherstellen und unsere Aktivitäten weiter ausbauen. Besonders gefreut hat uns die Nachricht aus Delhi, dass vier unserer Shaktis in einem Wettbewerb zwei Goldmedaillen und zwei Bronze Medaillen erkämpft haben (Schaut euch auch die aktualisierte Galerie für 2017 unterhalb des Artikels an;-)).

Shakti - Resolute Girls for India!

Unsere Shaktis liegen uns sehr am Herzen. Unsere Besuche vor Ort in Delhi haben uns den Willen, die Begeisterung und die Freude der Mädchen an dieser Sportart gezeigt, die ihnen ein neues und empowertes Lebensgefühl ermöglicht. Wir haben mitbekommen, dass die teilnehmenden Mädchen aus den Slums stammen und zu den ärmsten Bevölkerungsgruppen gehören. Sie kommen daher ohne Frühstück zum Training und sind häufig körperlich zu schwach, um zu trainieren. Deshalb wurden wir gebeten, pro Kind ca. 25 € im Jahr zu spenden, um eine Mahlzeit pro Tag anbieten zu können.

Wir würden uns daher über Spenden für Shakti freuen. Spende 25 € für ein Mädchen für ein Jahr Frühstück oder Spende 245 € für ein Jahr Intensivtraining Taekwondo inklusive Frühstück pro Kind. Gern nehmen wir unter dem Stichwort "Shakti" kleine und größere Spenden entgegen. Unsere Kontoverbindung lautet:

Link zu unserem Spendenkonto

oder über Betterplace

Aber nicht nur die einzelnen Projekte brauchen eure Spenden. Auch für die Administration des Vereins fallen Kosten an (Portokosten, Hosting, Versicherung usw.). Solltet ihr den Verwendungszweck leer lassen wollen, freuen wir uns über eure strukturelle Unterstützung von Business Makes Sense e.V.

Unser langjähriger Freund und Projektmanager des Shakti-Projekts in Delhi Arunachalam Karthikeyan ist gerade dabei ein Büro BMS in Delhi aufzubauen. Durch diesen strategischen wichtigen Schritt für BMS wird es in Zukunft leichter, Spenden für Shakti weiterzuleiten, aber auch Spenden in Indien für Shakti einzuwerben. Im Jahr 2018 wird es dann unter anderem darum gehen, den Anschluss für die Shakti-Mädchen zu organisieren. Shakti-Entrepreneurs steht in den Startlöchern.

Shakti Entrpreneure

Aus BMS heraus wurde in 2017 Afara Academic Publishing (AAP) ins Leben gerufen. Uns haben die Preise natürlich sehr gefreut (FU Research to Market Challenge/ women & work ErfinderInnenpreis). Die Unterstützung von BMS als Inkubator war für für den bisherigen Erfolg unabdingbar. Diese Initiative hat zum Ziel, afrikanische Forschung über Publikationen auf einer online Plattform kostenpflichtig für Kunden aus Industrieländern zugänglich zu machen. AAP deckt damit einerseits Informationsbedarfe über Afrika und die MENA Region, zunächst in den Themengebieten Politik, Soziales und Kultur ab und andererseits ermöglicht es ein Einkommen für die Publizierenden aus Afrika und der MENA Region. Die Arbeit an AAP wird zu Beginn des neuen Jahres weiter intensiviert und eine Förderung anvisiert.

Hier gibt es noch mehr Informationen zu Afara Academic Publishing und über die eigene Homepage der Initiative www.afara-publishing.org 

Wir bedanken uns herzlich bei euch für eure Unterstützung und für euer Interesse! Wir wünschen dir/euch eine erholsame Weihnachtszeit und einen erholsamen und gelungenen Rutsch ins Neue Jahr!

Herzliche Grüße
Euer BMS-Team
Sonja, Maria, Tom und Simon

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen